Kleinkalibergewehr

Kleinkaliber-Gewehr wird auf 50m geschossen. Die Hauptdisziplin ist das Liegendschießen, bei dem der Schütze auf einer Pritsche liegend 60 Schuss abzugeben hat. Möglich ist auch die Disziplin Standardgewehr, bei der drei Anschläge mit je 20 Schuss zu schießen sind. Diese Stellungen sind Liegend-, Stehend- und Kniendanschlag.